Platzwahl mit Kitz-Gams

Interview mit

Susanne Weber

BöHM.s deko & wohnambiente

Video Interview mit  Susanne Weber von Giuseppe Ginanneschi / Iris Dahan

 

 

Mit Maßarbeit und einer Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten haben Susanne und Stephan Weber mit ihrem BöHM.s deko & wohnambiente eine gediegene Sitzkultur kreiert. Meisterwerke, die in einer kleinen Manufaktur liebevoll gefertigt werden. Mit dem verlässlichen Ergebnis: Sitzkomfort der besonderen Art mit Wohlfühl-Faktor.

Susanne Weber, mit BöHM.s deko & wohnambiente bieten Sie selbst designte Unikate der Sitzkultur. Welches Augenmerk wird dabei gelegt?

 

 

Susanne Weber:

Wir lassen alle unsere Raumausstattungselemente, also Sessel, Sofas, Kissen, Plaids in einer kleinen Manufaktur anfertigen. Das ist alles perfekte Maßarbeit. Ganz nach den individuellen Wünschen unserer Kunden. Überaus wichtig ist für uns dabei, dass es keine Produkte von der Stange sind. Wir legen viel Wert auf Handarbeit, Details, gute Qualität und höchsten Verarbeitungsstandard.

 

 

 

 

 

Ihre Sitzmöbel vermitteln Haltung, Sitzkomfort, Format und Größe. Gehört das zur Wertarbeit, die Sie versprechen?

 

 

Susanne Weber:

Unsere Sitzmöbel sollen richtige Wohlfühl-Möbel sein. Das heißt: Man mag darin sitzen und man spürt den Unterschied. Es ist einfach wichtig, dass der Sitzkomfort ein hervorragender ist, dass die Ausführung den Vorstellungen und Wünschen unserer Kunden entspricht. Es soll in jeder Einrichtung ein Wohlfühl-Faktor sein und einen ganz individuellen Akzent setzen. Dafür verwenden wir eine Vielzahl an gut belastbaren und dennoch behaglichen Stoffen. Fast ein Klassiker ist dieser Ohrenbackensessel mit der Kitz-Gams als Applikation darauf. Gut tragend und bedeutungsvoll wie Kitzbühel selbst als weltbekannte Marke.

 

 

 

 

 

Welche Vielfalt ist bei den Kreationen, den Pölstern und der Stoffwahl möglich?

 

 

Susanne Weber:

Da sind eigentlich gar keine Grenzen gesetzt. Wir haben im BöHM.s deko & wohnambiente eine enorme Stoffauswahl, die natürlich auf den Charakter des hier anzutreffenden Wohnstils abgestimmt ist. Aus Erfahrung zeigt sich, dass diese Auswahl für jeden guten Geschmack etwas bietet. Wir können der Fantasie wirklich freien Lauf lassen, alle Stoffe miteinander kombinieren. Wir können unsere Sessel und Kissen besticken lassen, was momentan ein ganz starker Trend ist. Vorzugsweise mit unserer Kitz-Gams, aber es ist auch vieles anderes möglich, was das Kundenherz begehrt. Wir können mit dem Kunden sein Unikat kreieren und nahezu alles umsetzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen unter:

www.boehm-s.at

Fotos: Paul Dahan
schreiben Sie uns Das KITZ Magazin auf Facebook Videos und Reportagen über das KITZ Magazin Lesen Sie das KITZ Magazin digital auf issuu